Villa Imperia,  Museums-Hotel

Adel-Wohnkultur um  1897

Imperator( DZ Luxus).

Alte Villa, Treppensteigen!

Preis 1 ÜN = 180 Euro.      2  ÜN = 180 Euro  

Angebot an  Dauergäste: 

Sonntag- Donnerstag (4 ÜN ), ausgenommen Feiertage = 270 Euro  

Alle Preise  inkl. Frühstück.

Extrakosten= Kurtaxe= 2,50 Euro / ÜN / Pers. (Enfällt bei beruflichen Anlaß).

 

Frühstück wird mit   dem historischen Nobel- Geschirr serviert. Tische werden mit frischen Rosen und Lavendel aus unserem Garten dekoriert.



Zimmerbeschreibung:

Alte Villa.    Treppensteigen !


Gesamtfläche etwa 35 m²,  Komplett saniert in 2017.     

Eigenes Bad im historischen Stil direkt im Zimmer.  

Selbstverständlich inkl. Nutzung v. Handtüchern,  Bademänteln und Haartrockner.   



















 

In diesem Zimmer wird die imposante Atmosphäre von Adel- Häusern der Gründerzeit demonstriert.  Deckenhöhe 3,5 m, echter Gipsstuck an der Decke und an den Wänden.

Echter geölter Holz-Fußboden.

 

Das Zimmer ist in Pastellfarben gehalten.

Die schicken Möbel aus Mahagoni-Holz wurden nach  historischen Mustern von  französischen Palästen von 17 Jahrhundert aufwendig gefertigt. Im Zentrum befindet sich ein massives Bett mit großem,  geschlitztem Kopfteil, umrundet mit zwei eleganten Nachttischen.



















Eine exquisite Recamiere, seitlich im Zimmer, erinnert an  höfische Salons und lockt zur gemütlichen Entspannung.



Ein stilvoller Schrank im Barock mit einem Spiegel   ergänzt die Komposition und verbirgt in sich eine Überraschung für die Gäste.




Zwei originale  3- eckige antike Sessel und Tisch wurden von dem Besitzer sorgfältig restauriert. Die Sitzgruppe wird mit 1870 datiert und stammt aus einer privaten Sammlung nahe Würzburg.

 

Im Bad findet man eine antike Waschkommode mit Original- Marmorplatte mit historischen Spuren.  Die Wand im Bad  wird mit einem  antiken Spiegel in einem goldenen Rahmen, um 1860 gekrönt.  

 

Die antike Deckenlampe im Bad stammt aus 1920.

Die modernen Wandleuchten und Bodenfliesen  entsprechen dem Geist  der Zeit von Jugendstil und  passen gut in das Gesamtbild.





































































































Unser Konzept:

Wir sind ein Museums- Hotel.  Das bedeutet:

Im Vergleich zu einem Museum dürfen unsere Gäste die Gegenstände nicht nur ansehen, sondern auch anfassen und damit die Atmosphäre der Jahrhunderte hautnah erleben.

Unsere Gäste sollen  auch bereit sein, das Verständnis zu haben,  dass viele Gegenstände historische Gebrauchtspuren (Kratzer, Flecken usw.) aufweisen.   

Solche Spuren haben nichts mit der Sauberkeit zu tun. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Genuss in diesem einzigartigen Hotel und wir hoffen, dass Sie unsere bescheidenen Lebenswerke schätzen.

Ihr Museums-Hotel  

VILLA    IMPERIA

.

Hier können Sie Ihr Zimmer anfragen:








Für Ihre Anzahlungen:  hier sind unsere Bankdaten:


Sergej Melcher

IBAN:  DE18500100600021396602

BIC: PBNKDEFF

Postbank Frankfurt/ Main


Alternativ:

Paypal:   sergejmelcher@yahoo.de





Anfragen per E Mail an:         sergejmelcher@yahoo.de